32247 pagine

Coronakrise und Handelsstreit: Das Ende von Chimerica
US-Präsident Trump eskaliert den Streit mit China, um vom eigenen Versagen in der Coronakrise abzulenken.
----------------------

Führungspositionen: Deutschland ist Schlusslicht bei der Frauenquote
"Wir brauchen eine feste Quote auch für nicht börsennotierte Unternehmen und für deren Vorstandsetagen", fordert die stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
----------------------

US-Polizeigewalt: "Schwarz zu sein, darf keine Todesstrafe sein"
Der Polizist, der sein Knie auf Floyds Hals hatte, sei schon zuvor an mehreren anderen Vorfällen beteiligt gewesen. So habe er 2006 einen Mann erschossen. Er und drei weitere beteiligte Kollegen wurden nun verhaftet.
----------------------

Rassistische Übergriffe auf Flüchtlinge in Guben: "Sie führen aus, was andere propagieren"
Im brandenburgischen Guben, einem Ort mit knapp 17.000 Einwohnern an der deutsch-polnischen Grenze, gibt es offenbar ein Problem mit jungen Rechtsextremisten - mal wieder.
----------------------

Ex-Gefängnisdirektor will Haftstrafen abschaffen: "Das Leben dort ist menschenunwürdig" (€)
Wer nach 30 Ehejahren im Affekt seine Frau umbringt, sei in der Regel für die Allgemeinheit ungefährlich, so der frühere JVA-Leiter Thomas Galli. Im Interview macht er Vorschläge für eine radikale Reform der Strafjustiz.(SPIEGEL+)
----------------------

Leopoldina-Forscher fordern Umbau des Gesundheitssystems
Die vierte Studie der Leopoldina zur Coronakrise ist fertig - und sie kritisiert den Staat. Der habe sich zu stark aus der Vorsorge für die Gesundheit der Bürger herausgehalten. Das müsse dringend geändert werden.
----------------------

Ischgl als Startpunkt der Coronakrise: Ground Zero in den Alpen
Einen ähnlichen Effekt wie den von Ischgl habe man bei keinem anderen Corona-Hotspot festgestellt. Weder beim Elsass noch beim deutschen Heinsberg lasse sich Nähe so klar in Ansteckungsrisiko übersetzen.
----------------------

Corona-Krise: EU-Kommission will in 750 Milliarden Euro für Wiederaufbauprogramm investieren
Die EU-Kommission will 750 Milliarden Euro für die wirtschaftliche Erholung Europas nach der Corona-Krise mobilisieren. Davon sollen 500 Milliarden Euro als nicht rückzahlbare Zuwendungen und 250 Milliarden Euro als Kredite fließen.
----------------------

WHO warnt vor Corona: "Wir können nicht davon ausgehen, dass die Ansteckungen niedrig bleiben"
Die Weltgesundheitsorganisation hält die aktuellen Corona-Lockerungen für voreilig.
----------------------

Robert Koch und Menschenexperimente: Warum das Institut umbenannt werden sollte
Ein Mann, der vor 110 Jahren verstarb, ist gerade bekannt und geschätzt wie schon lange nicht mehr. Robert Koch gilt als vorbildlicher Pionier der Infektionsmedizin. Doch in afrikanischen Kolonien agierte er skrupellos. Kann er noch als Leitbild dienen? Ein Gastbeitrag.
----------------------