Göttingen: Polizist schlägt Jugendlichem vor laufender Kamera ins Gesicht

Im Netz kursiert ein Video des Vorfalls, an dessen Echtheit keine Zweifel bestehen, wie eine Polizeisprecherin dem SPIEGEL sagte.

           

https://www.facebook.com/derspiegel/posts/10159311334529869

Für die Law-and-order-Fuzzies aus der Kommentarspalte:

FALLS der junge Mann nicht nur womöglich frech war, sondern sich justiziabel was hat zuschulden kommen lassen hätte ihn die Polizei natürlich festnehmen dürfen. Da er sich jetzt aber nicht gewehrt hat eben nicht mit zwingender Gewalt. Und selbst wenn ist jede Art von Schlag ins Gesicht dabei nicht zulässig.

Der Polizist wird dafür verurteilt werden, ganz ohne Frage. Und das ist gut so. Denn wer will ernsthaft Beamte, die mal eben das Prügeln anfangen, weil sie etwa genervt sind oder ihnen schlicht was nicht passt.

Von jedem Suffi erwarten wir als Gesellschaft, dass er/sie sich an so einfache Regeln hält. Da kann man die Polizei nicht ausnehmen.

Schlimm genug das ihn nicht seine Kollegen dafür angezeigt haben. Auf die das auch zurückfallen wird.


Ich hatte öfter wegen Ruhestörung ein Treffen mit der Polizei und es kam nie zu so einer Situation. Etwas Einsicht und die Musik leiser machen fertig. Ne Ohrfeige in mancher Situation (gerade vor einer Eskalation) würde meiner Meinung nach oft das Feuer im Keim ersticken, vor allem bei Alkoholkonsum oder ähnlichem. Was soll die Polizei denn machen? Der Respekt der Bevölkerung tendiert gegen Null ihnen gegenüber. Würde mein Sohn eine Ohrfeige bekommen oder ein blaues Auge haben, dann hat er es wohl verdient. Natürlich gibt es leider auch immer schwarze Schafe, aber die sind nicht die Regel! Polizisten sind auch nur Menschen. Wieviele Einsätze gibt es wo nichts geschieht... genau weiß keiner, weil darüber nicht berichtet wird.Ich brauche die Damen und Herren auch nicht immer an meiner Seite... aber wenn es nicht gelingt den Respekt gegenüber der Polizei wieder zu stärken, dann sehe ich hier ganz andere Probleme auf uns zukommen! Dann wären wir über ein blaues Auge froh. In dem Sinne Respekt an unsere Gesetzeshüter, auch wenn ich am liebsten nix mit euch zu tun haben möchte:)


+