Coronavirus: Biontech-Impfstoff stoppt Virusübertragung zu 89,4 Prozent (SPIEGEL+)

Überraschender Lichtblick: Der Biontech-Impfstoff wirkt nicht nur gegen die Erkrankung, sondern verhindert auch die Infektion. Was das für den Pandemieverlauf bedeutet.

           

https://www.facebook.com/derspiegel/posts/10159736248524869

Lieber Herr Jens Spahn, gerade habe ich von einer Studie aus Israel gelesen, dass die Impfung so schützt, dass eine Herdenimmunität damit erreicht werden kann und somit ein völlig normales Leben wieder möglich ist. Israel kann vor diesem Hintergrund nun vollumfänglich wieder öffnen eben weil auch genug Impfstoff da ist und verimpft worden ist.

Hier in Deutschland sieht es anders aus weil Sie und Frau Merkel einen anderen Weg bei der Beschaffung gehen wollten, der ja nachweislich schief gelaufen ist.

Verstehe ich das nun richtig, dass wir hier noch sehr viel länger alles geschlossen halten müssen, das soziale Leben so einschränken müssen, dass es die Bezeichnung „sozial“ nicht mehr verdient, dass wir weiterhin in Kurzarbeit bleiben müssen, große finanzielle Einbußen haben, von Insolvenzen bedroht sind WEIL die Bundesregierung und auch Sie falsch gehandelt haben?

Da das offensichtlich so ist, bestehe ich zumindest auf einen 100%igen finanziellen Ausgleich von Ihrer Seite. Denn wenn wir seit dem 27. Dezember kontinuierlich genug Impfstoff gehabt hätten und hätten impfen können, dann hätten wir schon längst unser normales Leben zurück, eben auch mit einer normalen finanziellen Situation! So muss ich davon ausgehen, dass Sie und die Bundesregierung da Fehler gemacht haben, die unsere Existenzen und unsere psychische Gesundheit weiter bedrohen. Und dafür würde ich Sie gerne regresspflichtig machen


+