Veranstalter zu Impfauflage: Reisen nur nach Piks?

Wer geimpft ist, sollte ohne Auflagen wieder Hotels und Flugzeuge betreten können – richtig so Ein Veranstalter legt vor. Und die Branche diskutiert, ob das ein sinnvoller Schritt ist.

           

https://www.facebook.com/derspiegel/posts/10159741554204869

Wie Sie wieder alle aus Ihren Löchern gekrochen kommen und sich Ihrer im Grundgesetz verankerten Freiheit erinnern. Dabei haben die meisten bis vor einem Jahr noch nicht mal gewusst was da drin steht. Die Sache ist ganz einfach. Wenn einer in Palma ohne Impfung aber mit positiven Corona Test aufläuft, schicken Ihn die Behörden wieder nach Hause und der Veranstalter hat Ihn an der Backe. Die logische Konsequenz daraus, kann sich jeder der weiter als bis drei zählen kann, selber Schlussfolgern.Diejenigen die fest glauben das der Laden deswegen Pleite geht, können ja mal schauen was die Buchungszahlen von Easyjet gestern in England so gemacht haben.


+