Grüne Jugend spricht von Morddrohungen: Sarah-Lee Heinrich zieht sich »zur eigenen Sicherheit« zurück

Die neue Sprecherin der Grünen Jugend wird wegen alter Tweets angefeindet und sogar bedroht. Nun zieht sie »zu ihrer eigenen Sicherheit« kurzfristig Konsequenzen.

           

https://www.facebook.com/derspiegel/posts/10160269229259869

Eingebildetes, unwissendes, agressives Kind. Sorry.

An alle Empörten hier: Ich habe die junge Frau explizit so beschrieben, gewollt. Oder finden die Damen und Herren und Divers hier, es war richtig, wie die junge Frau ua auch uns beschrieben hat? Ich hätte weder in Ihrem Alter noch jetzt sowas gesagt. Und werde auch nie tun. Eine Entschuldigung für sowas gibt es nicht.

Und allen, die Sie in den Schutz nehmen: die junge Frau darf sich mehr als fragwürdig über ihre Mitmenschen äußern, aber jemand anderer darf sie nicht kritisieren.

Man muss das Kind schon am Namen nennen. Und bitte nicht mich schimpfen, das hat sie alles verbockt, nicht ich.


+